Siegfried Niedereichholz

Fachkraft für Arbeitssicherheit

Get Adobe Flash player
Fertigung
von 
Neonröhren
Bildungsstätte Feuchtwangen
         Handwerk

Mastabsturz-
sicherung
    Waldkindergarten
         Waldkindergarten


    Industrie

 

 

Jeder Arbeitsunfall stört den betrieblichen Ablauf. Dies ist in jedem Fall mit teilweise erheblichen Kosten verbunden. Gravierender jedoch sind die immateriellen Folgen für die Mitarbeiter. Es gilt die Arbeitnehmer vor diesen Folgen zu schützen.

Nach dem Arbeitsschutzgesetz von 1973 ist jeder Arbeitgeber für die Arbeitssicherheit in seinem Betrieb verantwortlich. Er muss Fachkräfte für Arbeitssicherheit bestellen, die ihn beim Arbeitsschutz und der Unfallverhütung beraten und unterstützen.

Diese Aufgaben, die aus der Fürsorgepflicht des Arbeitgebers für seine Arbeitnehmer erwachsen, haben eine positive Nebenwirkung: Ein Arbeitnehmer an einem sicheren Arbeitsplatz ist motivierter und produktiver. Es gibt weniger arbeitsbedingte Ausfalltage.

Bei diesen Zielen unterstütze ich Sie

Siegfried Niedereichholz

Elektromeister

Fachkraft für Arbeitssicherheit nach ASiG

Betriebstechniker

SiGeKo nach Baustell V/ RAB

sachkundig nach BGV D6 Kranführung

Altlasten fachkundig nach  BGR128

 

 

SiteLock